Sonntag, 1. Februar 2015

Healthy Snack: Tandoori Masala Chickpeas

Die deutsche Übersetzung findet ihr unter dem englischen Rezept: 

I am still surfing on the wave of New Year's Resolutions... and needed a quick snack. I have to admit, although I enjoy a bit of cake and desserts every not and then, I am more of a salty snacker. Salted pistachios, potato chips, smoked tofu, ... that sort of thing. And since I love spices and chickpeas, I made a spicy chickpea snack. It's super easy!





Ingredients: 
  • 2 cans of cooked chickpeas (400g per can/ 240g after draining)
  • 3 tablespoons of olive oil
  • 2 tablespoons of agave syrup or maple syrup
  • 3 tablespoons of tandoori masala (spice blend)
  • 1 tablespoon of salt


Instructions:
  • Preheat oven to 350°F/180°C.
  • Drain the chickpeas well. 
  • Allow them to dry properly. 
  • Mix Tandoori masala, salt, syrup, and olive oil well. 
  • Put the chickpeas and the spice blend in a container with a lid and shake well, so the spices distribute evenly.
  • Spread chickpeas on a cookie sheet lined with parchment paper. 
  • Bake for 45-50 minutes at 350°F/180°C, turning over the chickpeas every 10 minutes with a spatula.
  • Done! Enjoy hot or cold!


****************

Deutsche Übersetzung:

Ich bin ja immer noch bei meinen guten Vorsätzen für's neue Jahr... und ich wollte schnell ne Kleinigkeit essen. Ich bin zwar jemand, der gerne ab und zu mal ein bisschen Kuchen oder Nachtisch esse, aber wenn ich die Wahl habe, esse ich herzhafte Snacks. Gesalzene Pistazien, Chips, Räuchertofu, ... so was halt. Und weil ich Gewürze und Kichererbsen mag, habe ich einen würzigen Kichererbsensnack gemacht. Super einfach!




Zutaten: 

  • 2 Dosen gekochte Kichererbsen (400g pro Dose/ je 240g Abtropfgewicht)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 3 EL Tandoori Masala (Gewürzmischung)
  • 1 EL Salz

Zubereitung:

  • Ofen auf 180°C/350°F vorheizen.
  • Kichererbsen abgießen.
  • Kichererbsen gut trocknen lassen.
  • Tandoori Masala, Salz, Sirup und Olivenöl gut vermischen. 
  • Kichererbsen und die Gewürzmischung in einen Behälter mit Deckeln geben und gut schütteln, damit das Gewürz sich gleichmäßig verteilen.
  • Kicherbsen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. 
  • 45-50 Minuten bei 180°C/350°F backen und etwa alle 10 Minuten mit einem Pfannenwender wenden.
  • Fertig! Schmecken kalt und warm!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen