Montag, 6. Juli 2015

Pasta Salad with a Mango Tomato Sauce

Die deutsche Übersetzung findet ihr unter dem englischen Rezept.

By popular demand: Another one of my "what did I find in my fridge" recipes! :)



Ingredients for 2 servings:
  • 200g of pasta (I like my pasta salad with bowtie pasta.... because bowties are cool! :))
  • 2 small zucchinis
  • 12 cherry tomatoes
  • a handfull of arugula
  • ½ a ripe mango
  • 100g of tomato paste
  • 1 table spoon of plain vinegar
  • ½ tablespoon of mustard
  • 2 tablespoons of olive oil + some for frying
  • 3 spring onions
  • salt
  • pepper


Instructions:
  • Cook pasta until al dente.
  • Allow pasta to cool down.
  • Cut zucchinis in small chunks.
  • Briefly fry the chunks in a bit of olive oil. 
  • Salt lightly.
  • In the mean time, cut the cherry tomatoes in quarters.
  • Clean the arugula.
  • Cut spring onions into thin slices.
  • Throw the cooled down pasta, zucchini chunks, tomatoes, spring onions, and arugula in a big bowl. 
  • In a blender (or with an immersion blender in a tall container) puree the mango with oil, vinegar, mustard, tomato paste, a bit of salt and pepper until smooth. 
  • Pour mixture over pasta and veggies. 
  • Done!





________________

Deutsche Übersetzung:

Da so viele nachgefragt haben: Noch eins meiner "Was ich so in meinem Kühlschrank gefunden habe" Rezepte! :)



Zutaten für 2 Portionen:
  • 200g Nudeln (Ich mache meinen Nudelsalat am liebsten mit Farfalle)
  • 2 kleine Zucchinis
  • 12 Kirschtomaten 
  • eine Handvoll Rukola
  • ½ reife Mango
  • 100g Tomatenmark
  • 1 EL normaler Essig
  • ½ EL Senf
  • 2 EL Olivenöl + noch ein bisschen zum Braten
  • 3 Frühlingszwiebeln 
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung:
  • Nudeln al dente kochen.
  • Nudeln abkühlen lassen.
  • Zucchini in kleine Stücke schneiden.
  • Zucchinistückchen in etwas Olivenöl anbraten.
  • Leicht salzen.
  • In der Zwischenzeit Kirschtomaten vierteln. 
  • Rukola säubern.
  • Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
  • Abgekühlte Nudeln, Zucchinistückchen, Tomaten, Frühlingszwiebeln und Rukola in eine große Schüssel geben.
  • In einem Mixer (oder mit einem Pürierstab in einem hohen Gefäß) die Mango mit Öl, Essig, Senf, Tomatenmark, etwas Salz und Pfeffer pürieren. 
  • Pürierte Sauce über Nudeln und Gemüse geben.
  • Fertig!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen