Donnerstag, 27. August 2015

Auberginenröllchen | Eggplant Rolls

English version below!

Wie versprochen kommt hier das Rezept für die Auberginenröllchen. Die passen super auf Buffets, als Vorspeise, in Lunchboxen... eigentlich überall. :)

Auberginenröllchen mit Coeur de Boeuf Tomate und Moxxarella
beim 1. Squirreldinner!


Zutaten:

  • 1 Aubergine
  • einige EL Hummus
  • einige getrocknete Tomaten
  • ggf. etwas Pesto
  • etwas Olivenöl
  • Salz
  • ggf. braucht ihr ein paar Zahnstocher um die Röllchen zusammen zu halten

Warum sind die Angaben hier so Pi mal Daumen? Weil getrocknete Tomaten unterschiedlich groß sind und Auberginen sowieso. Also braucht man hier mal ein bisschen mehr oder ein bisschen weniger.





Zubereitung:

  • Ofen auf 180°C vorheizen.
  • Schneidet die Aubergine längs in so dünne Scheiben wie möglich. Am besten echt nur so 2-3 mm dick. 
  • Auberginenscheiben mit etwas Olivenöl bestreichen und leicht salzen.
  • Auberginenscheiben auf ein Backblech mit Backpapier legen und 5 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben. Das sollte reichen um die dünnen Scheiben weich zu kriegen. Wenn eure Scheiben dicker sind, müssen sie auch länger in den Ofen. Wenn die Aubergine nicht gar ist, bricht sie euch später beim aufrollen.
  • Scheiben abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten fein schneiden. 
  • Sobald die Auberginenscheiben abgekühlt sind, auf einer Seite dünn mit Hummus und wenn ihr wollt auch etwas Pesto bestreichen.
  • Mit Tomatenstückchen bestreuen und dann aufrollen.
  • Wenn notwendig mit einem Zahnstocher fixieren. 
  • Fertig! :)


*****************************


English version:

As promised, here's the recipe for eggplant rolls. They're great for buffets, as appetizers, in lunch boxes.... pretty much anywhere. :)

Eggplant rolls with coeur de boeuf tomato and moxxarella
at the first Squirrel Dinner!


Ingredients:

  • 1 eggplant
  • a few tb sp of hummus
  • a few sundried tomatoes
  • some pesto (if desired)
  • some olive oil
  • salt
  • maybe a few tooth picks, you might need to 

Why are these measures so rough? Because dried tomatoes are different sizes, so are eggplants. So you might need a bit more here or a little less there...






Zubereitung:

  • Preheat oven to 180°C/360°F
  • Slice eggplant lengthwise into slices as thin as possible. Preferably 2-3mm/ 1/10 of an inch.
  • Spread a little bit of olive oil on each slice and salt lightly.
  • On a baking sheet lined with parchment paper, bake eggplants for about  minutes. This should suffice to cook the thin slices. If your slices are thicker, you'll need to bake them abit longer. If your eggplant slices are not fully cooked, they will break when you roll them up.
  • Allow eggplant slices to cool down.
  • In the meantime, cut up the dried tomatoes in fine pieces.
  • Once the eggplants have cooled down, thinly spread the hummus (and pesto if you want) on one side of the slices.
  • Spinkle tomatoes on them and roll up the slices.
  • Secure with a tooth pick if necessary.
  • Done! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen