Donnerstag, 24. November 2016

Graupensuppe | Pearl Barley Soup

English version below

Das ist mal wieder ne einfache Angelegenheit, die mich aber total an meine Kindheit erinnert. Ich habe sicher 15 Jahre keine Graupensuppe gegessen… Und dann doch noch mal versucht. Beste Idee!



Ups, da hab war ich etwas zu großzüig mit den Graupen (erster Versuch)

Montag, 31. Oktober 2016

Pasta mit Kürbissauce und Ahornsirup-Räuchertofu | Pasta in Pumpkin (Squash) Sauce with Maple Syrup Smoked Tofu

English version below

Wir hatten noch ein paar Hokkaidokürbisse aus dem Garten meiner Schwiegermutter und ich habe überlegt, was man noch so Schönes damit zaubern kann. Als Pastasauce hat das super funktioniert!



Freitag, 14. Oktober 2016

Schwedische Apfeltorte | Swedish Apple Pie

English version below


Keine Ahnung, warum der Kuchen schwedische Apfeltorte heißt. Aber so kenne ich ihn. :) Super um Äpfel zu verarbeiten, wenn sie nicht mehr so 100% bildschön sind - oder man spart sich Zeit in dem man direkt Apfelmus nimmt...


Dienstag, 11. Oktober 2016

Süßkartoffel mit Tomate und Pesto | Sweet Potato with Tomato and Pesto

English version below

Mal ne supersimple Möglichkeit schnell was zu Abend zu futtern, ohne, dass man viel machen muss :) (Besonders, wenn man das Pesto vorbereitet hat :))



Samstag, 17. September 2016

Facon | Reispapierbacon | Rice Paper Bacon

English version below!

Ich hab ja auch schon mal Facon aus Seitan gemacht - auch super und für andere Gericht auch eine großartige Option, aber Reispapierbacon mag ich fast noch lieber. Außerdem ist es auch recht schnell gemacht.


Mittwoch, 24. August 2016

Baguette

English version below

Baguette geht ja zu allem. Als Sandwich, einfach so, zur Suppe. Und das einzige Geheimnis am Rezept ist eins: Zeit. Hefeteig braucht n bisschen. Ansonsten ist das alles sehr einfach!






Montag, 8. August 2016

Pistaziencupcakes | Pistachio cupcakes

English version below

Ich bin ja die Kuchenbeauftragte bei uns im Büro. Darum hab ich am letzten Tag eines Arbeitskollegen Pistaziencupcakes mit einer Vanillebuttercreme und weißer Schokoladenganache gemacht.


Donnerstag, 21. Juli 2016

Kokosmilch-Klebreis mit Mango | Coconut Cream Sticky Rice with Mango

English version below!

Der Sommer hat diese Woche richtig gestartet, darum muss auch mal was Kaltes auf den Tisch. Das Dessert hat meine Mutter früher schon gemacht, bevor ich mich jemals mit vegan / nicht vegan auseinander gesetzt habe.



Samstag, 18. Juni 2016

Gefüllte Cupcakes | Filled Cupcakes

English version below

Cupcakes an sich sind ja eh schon immer ne hübsche Angelegenheit, aber noch besser werden sie, wenn man beim Essen noch von einer Füllung überrascht wird. Ich habe in letzter Zeit immer wieder Anfragen bekommen, wie man so ne Füllung denn am besten macht, darum habe ich hier mal meine liebsten Varianten aufgeführt:

- Marmelade
- Schokomousse
- Vanillecreme

Marmelade
Vanillecreme

Schokomousse

Dienstag, 7. Juni 2016

Gochujang Tofu

English version below


Tofu in Gochujangsauce mache ich gerne als Proteinkomponente für Lunchboxen. Geht supereinfach und passt farblich auch immer gut. Gochujang ist eine malzige Chilipaste, auf die mich eine Arbeitskollegin gebracht hat. Eine der besten Empfehlungen der letzten Zeit.






Dienstag, 26. April 2016

Nougatberge | Nougat mountains

English version below

Eigentlich mag ich kein Nougat - außer bei Nougatringen. Aber ich hab früher schon nie nen ganzen Nougatring geschafft, darum hab ich gedacht, mach ich die mal in kleiner nach. Das Feedback auf der Arbeit war ganz gut. :)



Sonntag, 17. April 2016

Laugenbrötchen | Pretzel Rolls

English version below

Erfreulicherweise sind ja so ziemlich alle Bretzeln, die man mal eben so am Bahnhof oder so kaufen kann, vegan. Aber so sonntags morgens Laugenbrötchen zu hause sind schon nicht verkehrt. Bei meinen Erstrecherchen hab ich immer Sachen zu Natronlauge aus der Apotheke und so gelesen. Geht aber alles auch mit Backnatron :)



Samstag, 16. April 2016

Mohn-Sesam-Frühstücksbrötchen | Poppy Seed and Sesame Breakfast Rolls

English version below

Heute haben wir Besuch von Freunden aus Norwegen und den Niederlanden. Da hab ich gedacht, dass es nicht schadet, wenn wir zum sehr späten Frühstück ein paar Brötchen haben. Zum Glück muss man den Teig am Tag vorher vorbereiten, sodass heute (mittag) der Aufwand recht gering war.



Sonntag, 27. März 2016

Karamell - Caramel

English version below

Karamell geht immer. Auf Kuchen, Cupcake oder im Apple Crumble. Aber bisher habe ich in freier Wildbahn noch kein veganes Karamell gefunden. Immer mit Butter, Milch, Sahne etc... Also selbst machen! Ich mochte früher auch immer gerne die "Kuh"-Bonbons (ihr wisst alle, welche ich meine :)) - das Karamell, für das dieses Rezept ist, schmeckt ziemlich genau so.



Freitag, 18. März 2016

Lemon Curd

English recipe below!

Lemon Curd wird ja klassisch mit Ei und Butter gemacht. Geht aber auch ohne :) Und es passt echt super auf Zitronen-Mohn-Cupcakes!




Donnerstag, 17. März 2016

Zitronen-Dill-Suppe mit Quinoa | Lemon and Dill Soup with Quinoa | Avgolemono

English version below!

Die Suppe hab ich das erste Mal beim Dinner bei Anja von The Vegan Foodnerd gegessen. Ich mag das ja, wenn man mich zu Essen einlädt. :) Sie hat auch eine Variante von der veganen Avgolemono auf Ihrer Seite, aber ich mach meine etwas anders.


Sonntag, 6. März 2016

Gefüllte Süßkartoffeln | Stuffed Sweet Potatos

English version below

Ich schreibe mir immer Wochenpläne für mein Mittagessen auf der Arbeit, damit ich rechtzeitig einkaufen kann und Mr. Squirrel vielleicht auch schon mal ne Komponenten vorbereiten kann. Der Wochenplan macht alles einfacher! :D Und manchmal scrolle ich dann einfach durch Facebookgruppen und lasse mich vom Essen anderer inspirieren. Irgendwo habe ich dann gefüllte Süßkartoffeln gefunden... und wieder verloren. Da hab ich einfach reingepackt, was noch so da war!

Kleine Vorwarnung: Die Cashews für die Sauce müssen 4 Stunden in Wasser liegen. Es ist hier praktisch einfach am Tag vorher ein paar Sachen vorzubereiten. Zum Beispiel Süßkartoffeln backen und Cashews einweichen.




Mittwoch, 2. März 2016

Mousse au Chocolat mit Sahne und Oreos | Chocolate Mousse with Oreos and Cream

English version below

Dinge, die passieren, wenn ich noch 2 Pakete Seidentofu hinten im Kühlschrank finde und außerdem noch ne angebrochene 1l-Packung Schlagfix habe: Leckereien, die ich mit Mr. Squirrel und den Arbeitskollegen teile!


Samstag, 27. Februar 2016

Vanille Cupcake mit Browniefüllung | Brownie core vanilla cupcakes

English version below

Manchmal hat man so Momente, da muss man in seinen "happy place" abdriften, weil die Realität zu anstrengend ist. An diesem Ort ist mir die Idee gekommen, man müsse doch mal Cupcakes mit Brownies kombinieren. Warum hat das eigentlich noch keiner gemacht?! Das musste ich ändern. Hier verrate ich euch, wie das am besten geht!

Kleine Vorwarnung: Wenn man die Brownies (die sich auch wunderbar einfrieren lassen!) nicht vorbereitet hat, ist das eine aufwendigere Angelegenheit... Aber die Brownies kann man super vorbereiten, schon mal ein paar davon so essen und den Rest in den Cupcakes verarbeiten.

Extratip: Die aufschlagbare Sahne sollte man immer schon am Abend vorher in den Kühlschrank stellen. Dann lässt sie sich schöner verarbeiten.



Mittwoch, 24. Februar 2016

Kitchen Basics | Frittierter Tofu | Deep-fried Tofu

English version below

Ab und zu bekomme ich die Frage, wie ich meinen frittierten Tofu mache, den ich für mein Tofu süßsauer, mein Thai Curry, gebratene Nudeln und so benutze. Es ist mal wieder so ne Sache, die fast schon wieder zu einfach ist - aber man muss halt einmal wissen, wie es geht.



Was ihr braucht? Weiches Tofu aus dem Asialaden und eine Fritteuse.
Das Tofu, das man im deutschen Supermarkt bekommt, ist in der Regel sehr fest und bröselig. Das eignet sich nicht so.


Dienstag, 2. Februar 2016

Squirrel Interview | Meine Ruhrpottfavoriten zum Essen gehen | Local favorites to eat out

English version below.

Hallo zusammen,

vielleicht ist das einigen schon aufgefallen, aber normalerweise gebe ich mir die größte Mühe, dass sich das Blog um mein Essen und nicht so um mich dreht. Aber ich wurde von Veganize Life gefragt, ob ich nicht ein Interview machen möchte... Und da hab ich mal nicht nein gesagt. Falls euch interessiert wer hier so die Pfannen heißlaufen lässt, findet ihr das Interview hier.



Ich wurde auch gefragt, wo ich am liebsten essen gehe. Denn das mache ich auch sehr gerne. Und irgendwie war da nicht genug Platz alle Restaurants, Kneipen und Bistros zu listen, die ich hier im Pott und Umgebung toll finde! Darum hole ich das hier mal nach.

Sonntag, 31. Januar 2016

Senf-Ahorn-Sahnesauce | Mustard Maple Cream Sauce

English version below

Hachja, schon wieder so ein Rezept, das entstanden ist, weil die Sachen grade da waren. Der Senf, den ich hier benutze ist ein Biersenf aus der Monschauer Senfmühle und so toll! Meine beste Freundin war grade in Monschau und hat mir direkt mal 1,5kg mitgebracht :) Ihr müsst nicht speziell den Biersenf haben, aber nehmt einen Senf, der richtig gut schmeckt. 

Die Sauce war super zu der Mock Duck. Kann man aber sicher auch zu anderen Sachen machen.



Mittwoch, 13. Januar 2016

Veggie-Weißwein-Frikassee | Veggie White Wine Fricassee

English version below

Der Eintopf ist recht einfach zu machen uuund ich teste grade, ob man ihn gut einfrieren kann. Definitiv super zum mit auf die Arbeit nehmen und alles Sachen, die man halbwegs gut auf Vorrat da haben kann.


Montag, 11. Januar 2016

Oreo Muffins

English version below

Ich arbeite mit tollen Leuten zusammen. Und auf der Arbeit ist es bei uns so, dass Geburtstagskinder Kuchen nicht selbst mitbringen müssen. Meine Chefin hat für mich extra Oreo Muffins gebacken! Die waren super lecker! Und jetzt teilt sie das Rezept.





Samstag, 9. Januar 2016