Samstag, 9. Januar 2016

Sesamspinat mit Nori und Reis | Sesame Spinach with Nori and Rice

English version below!


Mal wieder ein "ich hatte Hunger und das war da!" Rezept. :) Geht sicher auch mit TK-Blattspinat, aber mit frischem ist es so viel besser!





Zutaten für 2 Portionen:
  • 500g frischer Spinat (ja, 500g! Riesiges Paket. Das wird später in der Pfanne klein)
  • 2 Zwiebeln
  • ein EL Rapsöl (oder Sonnenblumenöl)
  • geröstetes Sesamöl
  • etwas Sesam
  • Sojasauce
  • 1 Blatt Nori
  • Reis



Zubereitung:

  • Reis nach Packungsanleitung kochen (großer Hunger = mehr Reis, kleiner Hunger = weniger Reis... Ich mach den Reis immer im Reiskocher.)
  • Spinat waschen und grob klein schneiden. 
  • Zwiebeln halbieren und in feine Scheiben schneiden.
  • Rapsöl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin anbraten bis sie glasig werden.
  • Spinat dazu geben und immer wieder rühren, bis der Spinat in sich zusammen fällt. 
  • Nach Geschmack mit Sesamöl und Sojasauce abschmecken.
  • Reis und Spinat auf einem Teller anrichten.
  • Sesam drüber streuen.
  • Nori in Stückchen reißen und darüber streuen. 
  • Fertig!



******************************************+



English version below!


Another one of those "I was hungry and this is what I found!" recipe. :) Should also work with frozen spinach, but it's soo good with the fresh!


Ingredients for two servings:
  • 500g of fresh spinach (yes, 500g! Big package, don't worry, it's all going to collapse in the pan)
  • 2 onions
  • one tablespoon of canola oil (or sunflower oil)
  • toasted sesame oil
  • some sesame
  • soy sauce
  • 1 sheet of nori
  • rice



Instructions:

  • Cook rice according to the instructions (really hungry = more rice, not so hungry = less rice... I always cook my rice in a rice cooker.)
  • Wash spinach and cut coarsely.
  • Cut onions in half and then slice thinly.
  • Heat up canola oil in pan, fry onions until transluscent. 
  • Add spinach to the pan and stirr until the pile of leaves gets smaller.
  • Season with sesame oil and soy sauce.
  • Arrange rice and spinach on a place.
  • Sprinkle with sesame.
  • Tear up nori sheat and add to the plates.
  • Done!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen