Sonntag, 16. August 2015

Squirrel Dinner #1

English version below!

Nachdem Mr. Squirrel und ich vor einiger Zeit zum Supperclub bei der lieben Anja vom Vegan Foodnerd eingeladen waren und es total toll fanden, dachte ich, es sei an der Zeit auch mal Leute in unser Wohnzimmer einzuladen. Per Couchsurfing hatten wir zwar schon den einen oder anderen Gast, aber nie so. Und so hab ich das dann gemacht. Gestern Abend waren Melanie, Melanie, Katrin und Björn da um sich durch Folgendes durchzufuttern:

Aperitif: Sekt mit hausgemachtem Lavendelsirup
Nebenher: Tomatenbrötchen und Kräuterbutter
Erster Gang: Auberginenröllchen und Cœur de bœuf Tomate mit Moxxarella.
Zweiter Gang: Mini-Sommerrollen mit süßsauerer Sauce und scharfen Sesam-Gurkensalat.
Dritter Gang: Smashed potatoes mit "Honig"-Senf-Mayonnaise und Rukola.
Vierter Gang: Falafelteller mit Cashewfeta.
Fünfter Gang: Himbeer-Joghurt-Eis und Mini-Rosenwasser-Pistazien-Cupcakes.



Am Schluss sah's so aus... :)




Es war ein wunderbarer Abend und ich hoffe, dass es allen gut gefallen hat. Der Kater wurde ausgiebig von allen gekuschelt (scheinbar waren nur "Katzenleute" da), er hat Geschenke bekommen, und niemand hat ihn für seinen für die OP rasierten Hintern ausgelacht. Wir fanden den Abend so schön, dass wir uns direkt entschieden, dass wir sowas noch mal machen werden!


Hier noch mal die Gänge im Überblick... und mit den Links zu den Rezepten, wo es welche gibt. :)

Auberginenröllchen gefüllt mit Hummus und Petersilienpesto und getrockneten
Tomaten... Dazu Coeur de Boeuf Tomate mit Moxxarella.


Mini-Sommerrollen mit süßsauerer Sauce
und scharfen Sesam-Gurkensalat.


Smashed potatoes überbacken mit Tomate,
dazu Rukola und "Honig"-Senf-Mayo.


Falafelteller mit Cashew Feta

Himbeer-Joghurt-Eis und
Mini-Rosenwasser-Pistazien-Cupcakes



*******************


English version:

After Mr. Squirrel and I had been invited to a supper club dinner at Anja's Vegan Foodnerd, and enjoyed ourselves there so much, we decided it was about time to invite people to our living room. We have had a fair share of nice guests in our living room through couchsurfing, but never like this. And so we opened our doors for diners. Last night Melanie, Melanie, Katrin, and Björn came over to eat the following:


Aperitif: Sparkling wine with homemade lavender syrup.
On the table: Tomato rolls with herb "butter"
First Course: Eggplant Roll with cœur de bœuf tomato and moxxarella.
Second Course: Mini summer rolls with sweet and sour sauce and a spicy cucumber sesame salad.
Third Course: Smashed potatoes with a "honey" mustard mayonnaise and arugula.
Fourth Course: Falafel plate with cashew feta.
Fifth Course: Raspberry yoghurt ice cream and mini rosewater and pistachio cupcakes.

And this is what things looked like in the end


It was a lovely night and I hope everyone enjoyed themselves. The cat was cuddled a lot by everyone (all guests seemed to be cat people), he got presents, and no one laughed at him for having his butt shaved from the surgery. We had such a good time, we decided, we'll do this again!



Here's an overview of all of the courses... and the links to the recipes where available. :)

Eggplant rolls filled with hummus, parsley pesto, and dried
tomatoes... Also, cœur de bœuf tomato with moxxarella.


Mini summer rolls with sweet and sour sauce
und spicy sesame cucumber salad.


Smashed potatoes baked with tomato slices,
with arugula and "honey" mustard mayo.


Falafel plate with cashew feta

Raspberry yoghurt ice cream and
mini rosewater pistachio cupcakes

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen