Sonntag, 9. März 2014

Der perfekte Burger | The Perfect Burger

English version below

Burger! <3 Muss man mehr sagen?






Ich muss ja zugeben, dass wir die Brötchen nicht selbst gemacht haben, aber irgendwann machen wir auch das. Heute gibt es aber das Rezept für die Burgerpattys.

Zutaten:

  • 200g Sojagranulat
  • 1l Gemüsebrühe
  • 100g Paniermehl
  • 100g Gluten
  • 2 EL Senf
  • 4 EL Tomatenmark
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 EL Paprikapulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Liquid Smoke
  • etwas frisch gemahlener schwarzer Pfeffer




Zubereitung: 

  • Brühe erhitzen und die Sojasauce dazu geben.

  • Kurz bevor die Brühe kocht, den Topf vom Herd nehmen und auf das Sojagranulat in einer Schüssel schütten.


  • Sojagranulat etwa 20 Minuten ziehen lassen.
  • Überflüssige Flüssigkeit ausdrücken und eingeweichtes Sojagranulat in eine große Schüssel geben.

  • Gewürze, Gluten, Paniermehl, Senf und Tomatenmark zum Sojagranulat geben.

  • Alles vermischen und schön verkneten.

  • Ofen auf 180°C/350°F vorheizen.
  • Pattys formen.
  • Aus dem Rezept ergeben sich etwa 900g Grundmasse. Wir machen meisten 4 x 200g burger und einen kleinen 100g Testburger um zu gucken, ob uns das so genau schmeckt. 

  • Burger von beiden Seiten anbraten.

  • Auf einem Backblech mit Backpapier die angebratenen Burger platzieren.
  • Bei 180°C/350°F 15 Minuten backen.
  • Jetzt kann man die Pattys entweder abkühlen lassen und sie für später wegpacken (oder einfrieren! Das geht total gut!) oder direkt zu richtigen Burgern weiter verarbeiten!


*******************************************



English version
Burgers! <3 Do we have to say any more?




I have to admit, we didn't make the burger buns. But that's something we'll get to some day! Today, I can only present you with the recipe for burger patties.

Ingredients:

  • 200g soy granules
  • 1l veggie stock
  • 100g breadcrumbs
  • 100g of gluten
  • 2 tablespoons of mustard
  • 4 tablespoons of tomate paste
  • 4 tablespoons of soy sauce
  • 2 tablespoons of paprika
  • 1/2 tablespoon of salt
  • 1 tb sp of liquid smoke
  • some freshly ground pepper 





Instructions: 

  • Heat up the veggie stock and add soy sauce.

  • Shortly before it starts to boil, take the veggie stock off the heat and pour it into a bowl with the soy granules.



  • Allow soy granules to soak for about 20 minutes.
  • Press out excess moisture and put soaked soy granules in another bowl.


  • Add spices, gluten, breadcrumbs, mustard, and tomato paste to the soy granules. 

  • Mix everything by kneading it into a big blob of soon-to-be-burger.

  • Preheat your oven to 180°C/350°F.
  • Form patties. 
  • Our recipes makes ca. 900g of patty material. We made 4 x 200g burgers and one small "test" burger of 100g, so we could try if we liked the mixture.

  • Fry the burgers (from both sides) with a bit of oil in a pan.

  • Place burger patties on a baking sheet (with parchment paper). 
  • Bake at 180°C/350°F for 15 minutes. 
  • You can now either allow the patties to cool down for future use (or freeze them! This works really well!) or make burgers right away!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen